Ziwwl-Fleisch am Ziwwl-Fest

Das diesjährige Ziwwl-Fest findet statt. Leider wieder in stark reduzierter Form, also ohne Betrieb in der Festhalle und ohne ausschmückende Dekoration. Dafür soll es am Sonntag, 10. Oktober, wieder das legendäre Ziwwl-Fleisch geben. Hoffnung setzen die Musiker darin, dass das Wetter mitspielt und von 11 bis 14 Uhr ein Hock im Freien stattfinden kann. Für diesen Zeitraum ist auch eine Live-Musik geplant. Das Ziwwl-Fleisch können Interessenten also beim Hock essen oder sich nach Hause abholen. Einen Lieferservice in Fautenbach wird es nicht geben. Auch die Ziwwlkönigin wird in diesem Jahr wieder ermittelt. Die Siegerehrung findet am 10. Oktober statt. Unter der Leitung von Franz Sucher werden auch in diesem Jahr Ziwwl-Zöpfe geflochten, die es für eine Spende für die Musikerjugend geben wird. Eine Geschenkidee bietet der Musikverein auch an: Den Gutschein fürs Ziwwl-Fest. Er wird auf jeden gewünschten Betrag ausgestellt und kann am 10. Gutscheine bekommt man bei Wolfgang Mark, Telefon 3989, Turnierstraße 16.