Ziwwl-Fest 2014

Voller Vorfreude begleiteten die Musiker den Anschnitt des ersten Ziwwl-Kuchens durch Ortsvorsteher Gebhard Glaser. 32 Stunden später war klar, das war wieder ein tolles und gelungenes Ziwwl-Fest. Das 32. wird am 10. und 11. Oktober 2015 gefeiert.

Die jüngsten Akteure sind die „MiMuMäuse“. Vier- bis Fünfjährige gehen in den Gesang- und Rhythmusunterricht, angeboten in einer Kooperation zwischen Kinder- und Jugendchor, Musikverein und Kindergarten.

Die Sieger und Platzierte des Grundschul-Sackhebens jubelten.

Thomas Neuberth trat mit der Bläserklasse auf.

Ein Blockflöten-Ensemble musizierte ebenfalls.

 

Die Musiker danken allen, die mitgeholfen haben, das 31. Ziwwl-Fest zu einem sehr erfolgreichen zu machen. Dazu zählen auch die fleißigen Kuchen- und Tortenbäcker, die Blumenspender, die Helfer beim Auf- und Abbau und während des Festes. Wertvoll sind die Förderer von Geld- und Sachspenden.