JMLA Sasbachwalden

Ortsvorsteher Gebhard Glaser (l.) kann stolz sein auf die musikalische Reife des Musikvereinsnachwuchses. Bei der "Jugend musiziert"-Veranstaltung des Acher-Renchtal-Musikverbandes erhielten in Sasbachwalden das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze (1. Reihe v.l.) Franziska Jörger (Querflöte), Antonia Kopp (Klarinette), Ann-Katrin Roth (Klarinette), (2. Reihe v.l.) Jasmin Wieber (Querflöte), Pauline Stahlberger (Querflöte), Leonie Pfau (Klarinette), Janina Daniel (Klarinette). Vorstandsfrau Theresa Bauer (r.) dankte Martina Droll, die den Theorieprüfungsteil vorbereitete. Über soviel geprüfte Qualität freuen sich die Jugendleiterinnen Carolin Serr (hinten r.) und Janina Steinhöfel (hinten l.).